Mitglieder des Vereins Gemeinsam gegen Menschenhandel e.V.

Gemeinsam gegen Menschenhandel

Bündnis von Organisationen, die sich gegen Menschenhandel einsetzen


Im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe bin ich stellvertretender Berichterstatter für Menschenhandel und Sklaverei. Diese Themen haben in der heutigen Zeit keinesfalls an Bedeutung verloren, denn viele Menschen machen derartige Erfahrungen in Deutschland und weltweit, zum Beispiel in der Zwangsprostitution. Die Betroffenen sind kaum im Stande selbst für ihre Rechte einzustehen.
Daher wurden in der 18. Wahlperiode neue Gesetze erlassen, die zur Bekämpfung von Menschenhandel und zum Schutz von in der Prostitution Tätigen betragen sollen.
 
Im Bündnis Gemeinsam gegen Menschenhandel e.V. setze ich mich als Gründungsmitglied und Vorsitzender gegen Zwangsprostitution ein. Auf der Website erhalten Sie Informationen über die sexuelle Ausbeutung von Frauen in Deutschland.


Der Verein stellt auch kostenlos ein Magazin und einen Flyer zur Verfügung. Gern stehe ich Ihnen als Bundestagsabgeordneter und Vereinsvorsitzender zum Thema zur Verfügung.