Frank Heinrich bei einer Veranstaltung mit Gerd Müller, Volker Kauder, Thomas de Maizière und Thomas Strobl

Im Bundestag

Für Chemnitz in Berlin


Der Reichsttag und Bäume mit buntem Herbstlaub davor

Seit 2009 darf ich die Anliegen der Chemnitzerinnen und Chemnitzer im Deutschen Bundestag vertreten.

Neben Anfragen aus dem Wahlkreis, Deutschland und weltweit habe ich natürlich auch im deutschen Parlament viele Aufgaben. Allen voran die konkrete inhaltliche Arbeit in Ausschüssen, diversen parlamentarischen Gruppen, die sowohl inner- als auch überfraktionell arbeiten und anderen Gremien.

Wer mich einmal im Bundestag besuchen möchte, ist immer herzlich willkommen. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, die Arbeit des Parlaments und natürlich auch meine persönlichen Aufgaben transparent zu machen. Das gelingt besonders gut im Rahmen eines Besuchs vor Ort in Berlin. Wer tiefer eintauchen mag, kann sich natürlich gern um ein Praktikum in meinem Büro bewerben. Die Förderung junger Leute liegt mir immer sehr am Herzen. Eine Möglichkeit besteht hier in diversen Austauschprogrammen.